Mittwoch, 24. Oktober 2012

Hör zu-Lesespaß-Aktion am Freitag 26.Oktober,


Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ findet am Freitag 26.Oktober, eine Hör zu-Lesespaß-Aktion im St. Ludgerus Pfarrheim in Elte statt. Unter dem Titel „Löwenzahn – Abenteuer Luftfahrt“ wird von 15 bis 16 Uhr eine Vorlesestunde mit Experimenten geboten.

Zum 75. Geburtstag von Peter Lustig, dem Begründer der Reihe „Löwenzahn“, ...
...und passend zum Thema der Aktionswoche „Horizonte – entdecken, erweitern, vermitteln“ wollen Bibliothekarin Andrea Pohlmeyer und ihr Büchereiteam nicht nur Geschichten von Peter Lustig und seinem Nachbarn Paschulke erzählen, sondern auch einige kleine Experimente zum Thema Luftfahrt machen. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren.

Bereits zum fünften Mal werden Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine einwöchige bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek“ starten. Der thematische Schwerpunkt 2012 lautet „Horizonte“. In der Woche vom 24. bis 31. Oktober präsentieren sich Bibliotheken wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit als Partner für Medien- und Informationskompetenz sowie als Orte für Bildung und Weiterbildung. Mit Lesungen, Ausstellungen, Workshops, Events, Bibliotheksnächten und vielen weiteren Aktionen beteiligen sich deutschlandweit zahlreiche Bibliotheken, um Horizonte zu erweitern, Lücken zu schließen und neue Wege zu eröffnen.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene warten fremde Welten in Vergangenheit und Zukunft, Geschichten über Entdecker und Astronauten, Gespräche mit Forschern, kritischen Geistern und aufregenden Denkern. Von Astronomie, Mathematik, Optik, Nautik, Meteorologie und Geografie bis hin zu Sprachen, Poetik, Kunst und Musik reichen die Horizonte, die Bibliotheken immer wieder erschließen. Vorgestellt werden ferne Sehnsuchts-Länder, aber auch die eigene Heimat, neue Wege in den Wissenschaften und der Politik, aber auch lokale Initiativen mit Kooperationen in der Nachbarschaft.

Bereits beim letzten Mal fand der Piratentag viel Anklang bei den Kids, ich hoffe das wird ibei dieser Aktion wieder genauso!“, sagt Andrea Pohlmeyer. Krk



Keine Kommentare:

Kommentar posten