Mittwoch, 23. Mai 2018

Riesenandrang bei der DLZ Aktion "Tag der offenen Gärten"


-krk- „Was war das für ein Andrang, damit hat keiner von uns gerechnet“, freute sich Sarah El Masarweh am Pfingstsonntagabend. Sie gehört zu den drei Gartenbesitzern die bei der Aktion „Tag der offenen Gärten“ die von der

Garten von Dieter Fendesack


-krk- Wenn Dieter Fendesack durch seinen Garten spaziert, läuft er derzeit an einer wahren Blütenpracht vorbei. Denn bei dem rüstigen Rentner blühen derzeit die Rhododendren.

Die üppig blühenden Rhododendren stehen im Halbschatten auf der Rückseite seines Hauses und sind schon über 50 Jahre alt. „Die

Elter Pfingstkirmes 2018


-krk- Der Duftmix aus gebrannten Mandeln, frischem Popcorn und Bratwürsten und nicht zuletzt das vergnügte Quietschen der Kinder ist wohl das Erste, was einem in den Sinn kommt, denkt man an eine Kirmes. Und so nutzten viele Rheinenser gerne das Pfingstwochenende, um mit

Donnerstag, 17. Mai 2018

DLZ Projekt "Elte summt - ein Dorf setzt auf Artenvielfalt" Weitere Blühwiesen in Elte


-krk- Auf zwei großen brach liegenden Flächen konnte die Projektwerkstatt „Klima Umwelt/Mitwelt und Naturschutz“ der Bürgerinitiative Dorf.Land.Zukunft. (DLZ) ihr Projekt „Elte summt – Ein Dorf setzt auf Artenvielfalt“ mit Unterstützung des

11. Kneipenträllerabend


-krk- Bereits zum 11. Mal treffen sich Menschen jeden Alters, die sich in lockerer Atmosphäre aus Spaß an der Musik zusammenfinden und ohne Stress und Verpflichtung gemeinsam Pop, Rock und Schlager

Dienstag, 15. Mai 2018

"Tag der offenen Gärten" :Gudrun Jesse´s Feuchtbiotop an der Elter Wassermühle


-krk In Elte gibt es am Pfingstsonntag (20. Mai) die Aktion „Tag der offenen Gärten“, die von der Projektwerkstatt „Klima Umwelt/Mitwelt und Naturschutz“ von der Bürgerinitiative Dorf.Land.Zukunft. (DLZ) ins Leben gerufen wurde. Dabei gewähren private Gartenbesitzer Einblick in ihre

Projektaktion "Elte summt -ein Dorf setzt auf Artenvielfalt" Blühwiese "Am Hasenpohl"


-krk- Schon seit einiger Zeit plant die Projektwerkstatt „Klima, Umwelt/Mitwelt und Naturschutz“ von der Bürgerinitiative Dorf.Land.Zukunft.(DLZ) zusammen mit der Biologischen Station Kreis Steinfurt e.V. und dem NABU verschiedene Blühflächen auf Wegsäumen,

Samstag, 12. Mai 2018

Elter Pfingstkirmes und Tag der offenen Gärten


-krk- Wie in vielen Jahren zuvor findet die traditionelle Frühjahrs-Kirmes wie üblich am kommenden Pfingstwochenende, auf dem Dorfplatz in Elte, statt. Zwar etwas klein aber dafür sehr übersichtlich, bietet sie gerade für Familien mit Kindern viel