Donnerstag, 5. Mai 2016

DietutniX


-krk- Für das quirlige Kabarettquintett „DietutniX“ - seit Jahren erfolgreich in der Region unterwegs – gab es am Sonntag ganz schön was zu tun. Mit einem Oldtimer-Bus machten sich die fünf Kabarettistinnen auf, um gleich an

Bilderbuchkino der KÖB



-krk- „Ringe Rabe traut sich was“ das war der Titel des Buches das beim Bilderbuchkino 13 Kinder und deren

Elter Kids beweisen Spürsinn


-krk- Alarm in der Katholischen Bücherei in Elte! Leseratte Billy ist verschwunden. Im Flur des Gemeindezentrums sind Indizien für eine Straftat zu finden. In der Bücherei gibt es Spuren eines Diebstahls. Höchste

Tierische Findelkinder



-krk- „Oh, sind die süß!“ „Guck mal, wie goldig!“ Solche begeisterten Ausrufe hören Kornelia Reich und deren Lebensgefährte Stefan Holzmann von der Auffangstation „Wildtierrettung Rheine und Umgebung“ derzeit häufiger. Das

Dienstag, 3. Mai 2016

Eulenküken


-krk- Ungefähr 25 Zentimeter groß, mit flauschig-weichem Daunenkleid und großen unschuldigen Augen saß das Küken am vergangenem Donnerstag unterm Baum – direkt am Gottkenweg in Elte, scheinbar ganz allein und hilflos. Doch Rettung nahte: Landwirt

Abbau des Krötenzauns



-krk- Damit Erdkröten und Frösche, von ihrem Laichgewässer dem Kolg an der Südstraße in Elte, zurück in den Wald können, wurde am vergangenem Wochenende der Krötenzaun

Sonntag, 24. April 2016

Die Planung für das 4. Elter Badewannenrennen hat begonnen!


-krk- Badewannenkapitäne aufgepasst: Der Termin für den nächsten großen Rennspaß auf der Ems an der Bockholter Fähre in Elte steht fest: Am Sonntag, 28. August, sollen sich dort endlich wieder viele kuriose Gefährte, samt Besatzung, in die kühlen Fluten der Ems stürzen.

Der Moderator des Rennens, Markus van der Giet hat zusammen mit Jan Dirk Ewertz, der das

Auszeichnung für Klimaschutz bei der SG Elte


-krk- Dass Klimaschutz und Sport gut zusammenpassen, hat die SG Elte gerade eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Denn die Sportgemeinschaft hat an einem bislang deutschlandweit einzigartigen Projekt teilgenommen. Dabei musste sich der Verein ein knappes halbes Jahr mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen und konkrete Maßnahmen zur Energieeinsparung umsetzen.
Wir haben