Mittwoch, 6. Dezember 2017

Legendäres Weihnachtsbaumschmücken der Nachbarn


-krk- In der Nachbarschaft am „Hellhügelweg“ fand am vergangenem Wochenende das legendäre Weihnachtsbaum schmücken statt.
Schon seit über 20 Jahren schmücken die Männer und Frauen der Nachbarschaft, am Samstag
vor dem 1. Advent, eine Tanne die früher der Familie Deichsel als Weihnachtsbaum diente. Seitdem der Baum dann an der Straße eingepflanzt wurde, triff sich hier die gesamte Nachbarschaft. Mit Strohsternen und glänzenden roten Kugeln verbreitet der Baum nun wieder seine festliche Atmosphäre. Eine Bank die hier ebenfalls das ganze Jahr über steht, und den Nachbarn, Radfahrern und Spaziergängern als Ruheplatz dient, wurde mitgeschmückt und gleich darauf getestet. Denn natürlich gibt es bei der Aktion eine Kleinigkeit zu trinken. Mit Glühwein und heißem Kakao mit Schuss machten es sich die rund 20 Personen dann so richtig gemütlich. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten