Freitag, 18. Januar 2019

Der Keipenträllerabend in Elte steht an


-krk- Der nächste Kneipenträllerabend der Bürgerinitiative „Dorf.Land.Zukunft.“ steht am Donnerstag (31. Januar) um 20 Uhr in der Gaststätte
„Eggert“ in Elte an. Ein Event, bei dem sich Menschen aller Altersklassen in lockerer Atmosphäre und aus Spaß an der Musik zusammenfinden, um ohne Stress und Verpflichtung gemeinsam Pop-, Rock- und Schlagerhits zu singen.
Organisatorin Mathilde Hövels kommt ins Schwärmen, wenn sie von ihren zahlreichen Gästen erzählt: „Beim letzten Mal war wieder richtig was los, wir hatten einen Superabend, durch den Michael Schröder uns mit seiner Liederauswahl begleitete“, sagt die Organisatorin. Unterstützt wurde Schröder von insgesamt 15 Musikern die zum Teil spontan nach Elte gekommen waren um mit zu trällern und zu musizieren. „Gitarrenklänge, Trommeln, Trecksack, Mundharmonika, alles war mit dem Gesang von Pop, Schlager und Mundorgel bis draußen auf die Straße zu hören“, berichtet Hövels stolz und spricht dabei von einem neuen Rekord. Der Eintritt zu diesem illustren Event ist übrigens kostenlos und Hövels hofft auch jetzt noch auf weiteren zahlreichen Zuspruch, denn sie ist überzeugt: „Je voller es bei so einem Abend ist, desto mehr Spaß haben auch die Gäste!“

Keine Kommentare:

Kommentar posten