Sonntag, 13. Mai 2012

SGE C-Jugend

Eltes Matchwinner Marcel Schäfers (links).


Mit einem 4:3 (2:0)  Sieg brachte die C-Jugend der SG Elte den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisliga B Meisterrunde DJK Fortuna Emsdetten die erste Niederlage bei. Im auswärtigen Emsdettener Stadion West bot das Elter Team, um ihren Mittelfeldmotor Christian Schräder, eine Topleistung. Durch ein Eigentor der Hausherren, nach Elter Ecke, gingen die „Kicker von der Schwanenburg“ nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Abwehrspieler Dennis Albers erhöhte mit einem direkt verwandelten Freistoß, aus 20 Metern, in der 30. Minute zum 2:0 Halbzeitstand.
Anfangs der zweiten Hälfte gelang Eltes Sturmspitze Hannes Schnellenberg, nach präzisem Zuspiel von Johannes Upmeyer, gar das 3:0. Da die SGE nun einen Gang zurück schaltete ermöglichte sie den plötzlich sehr stark aufspielenden „Fortunen“ etliche Torchancen, die sie durch drei Treffer zum zwischenzeitlichen 3:3 nutzten. Davon ungeschockt gelang der Sportgemeinschaft, in der letzten Spielminute, nach heftigem Anrennen auf das Tor des Ligaprimus durch Außenspieler Marcel Schäfers noch der viel umjubelte Treffer zum 4:3 Auswärtssieg. Krk

Kommentare:

  1. Guter Bericht :-)
    Doch ich glaube es war 3:0 zur Halbzeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich denke ich habe doch recht. Laut Marcel und fußball.de stand es in der Halbzeit 2:0.

      Löschen