Mittwoch, 16. Mai 2012

Schule der Zukunft

Hausmeisterin Gaby Unger und Lehrerin Ingrid van Beers platzierten das Schild der Natur- und Umwelt-Akademie (NUA) direkt neben den Eingang zur Schule.
Stolz tragen Franziska, Rabea und Pauline ihre Projekte vor. Vom Apfel- und Kartoffeltag, vom Natur- und Waldtag und vom Projekt Schulgarten ist die Rede.
Die drei sind nur einige der vielen Schüler der Ludgerus Grundschule Elte, die im Rahmen der Initiative „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ über drei Jahre an Projekten zum nachhaltigen Lernen und Verstehen teilgenommen haben, angeleitet durch die Natur- und Umwelt-Akademie (NUA). Mit einer Fahne einem Schild und einer Urkunde wurde die Grundschule nun dafür geehrt.
Ausgezeichnet wurde vor allem das Klimaschutzprojekt „Wir sparen Energie“ bei dem die Schüler motiviert wurden, durch Änderung ihres Verhaltens im Schulalltag Energiekosten zu sparen. Das Prinzip ist ganz einfach: Alle Personen des Schulalltags, Kinder und Erwachsene, achteten auf Möglichkeiten, Wärme, Licht und Elektrizität zu sparen. Die Schüler und Lehrer drehten die Heizung herunter, wenn es in den Räumen zu warm wurde, knipsten das Licht nur an, wenn es gebraucht wurde und achteten auf richtiges Lüften in den Pausen.
Bei so viel Fleiß ist es kein Wunder, dass sich die Verantwortlichen begeistert zeigten. Besonders Lehrerin Ingrid van Beers lobte die Arbeit der Lehrer und Schüler und bedankte sich für deren engagierten Einsatz. Van Beers betonte, dass der umweltbewusste Umgang mit Energie auch weiter ein Thema im Unterricht bleiben werde und dass durch die Sparmaßnahmen bereits Energiesparlampen gekauft werden konnten, durch die sich wieder einiges an Energie einsparen ließe.
„Auch die Projekte Schulgarten, der Besuch von Imker Herbert Bülter, die Aktion Waldweben und der Ernährungsführerschein war bei den Kindern wieder sehr beliebt“, berichtete Ingrid van Beers.
Im Anschluss wurden an Franziska, Rabea, Pauline und die anderen Kinder der Ludgerus Grundschule endlich die heiß begehrten Urkunden übergeben. krk

Lernen im Einklang mit der Natur wird groß geschrieben in der St. Ludgerus Grundschule Elte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten