Montag, 4. Juni 2012

Frauen SGE





Spielführerin Anna Schnellenberg (rechts) unterlag mit ihrer Sportgemeinschaft mit 0:3 Toren DJK Fortuna Emsdetten
Mit 0:3 (0:2) Toren unterlag die Frauenmannschaft der SG Elte, um Spielführerin Anna Schnellenberg, der DJK Fortuna Emsdetten. Im auswärtigen Stadion „Lande Water“ wäre für das, von Andre Görlich und Ludger Hilger gecoachte, Elter Team bei besserer Chancenverwertung sicher mehr drin gewesen. Nach dem äußerst disziplinierten und engagierten Auftritt gegen die, um eine Klasse höher einzustufende, Eintracht aus Rodde, am letzten Spieltag, war die Erwartungshaltung bei den Elteraner Spielerinnen vor der Begegnung gegen Emsdetten doch sehr hoch. Und dem entsprechend war die Enttäuschung bei der SGE nach Spielende sehr stark. „Heute haben wir uns unter Wert verkauft“, sagte Eltes Stürmerin Lisa Overesch. Krk

Keine Kommentare:

Kommentar posten