Freitag, 21. September 2012

Frauen SGE - SV Bourussia Emsdetten II


Eltes Torfrau Christina Rohe zeigte trotz 5 Gegentreffern eine starke Leistung.
Trotz der 0:5 (0:4) Niederlage gegen den Tabellenführer der Frauen-Kreisliga SV Borussia Emsdetten II (25:2 Tore und 15 Punkte) zeigte das Frauenteam der SG Elte um Spielführerin Hannah Vogedes eine starke und couragierte Leistung. Im heimischen Elter Sportpark führte der Meisterschaftsfavorit aus Emsdetten zwar zur Halbzeit...

... mit 4:0 Toren, doch leicht hatte es der Hausherr ihnen wirklich nicht gemacht.
In der 2.Halbzeit wehte sich die SGE vehement gegen weitere Treffer und besaß in ihrer Keeperin Christina Rohe einen sicheren Rückhalt. Ein ums andere Mal machte sie, mit tollen Paraden, Torgelegenheiten des Gastes zunichte. Lediglich einen weiteren Gegentreffer, bei dem auch sie machtlos war, musste Rohe noch zulassen. Äußerst positiv zeigte sich Eltes Abwehrchefin Jessica Görlich nach der Partie: „ Mit unserer gezeigten Einstellung, besonders in der 2.Halbzeit, bin ich restlos zufrieden. Krk
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten