Sonntag, 2. September 2012

Hip Hop Trainerin der SGE Annika Leufker

 
Hip Hop tanzen ist einfach super“, sagt Annika Leufker aus Rheine. Die 19-Jährige tanzt schon seit Kindesbeinen an, aber sie unterrichtet auch knapp 20 Mädels bei der SG Elte.
Jeden Dienstag erklingt dort fetzige Musik, die Leufker selbst zusammen schneidet, aus der Sporthalle. Die Jugendlichen bewegen sich nach den Kommandos ihrer jungen Trainerin in zwei Gruppen, dass der Schweiß nur so fließt. Und die Trainerin ist das große Vorbild der Kids. So wie sie wollen alle der Kursteilnehmer der SG Elte auch bald loslegen können.
Leufker, die auf dem Kopernikus-Gymnasium den Sportleistungskurs belegte und auch Leichtathletik betreibt, hat das Tanzen schon...
... immer geliebt und entschloss sich mit sieben Jahren einer Hip Hop Gruppe in Rheine beizutreten. Mit dieser nahm sie mehrfach an den Westdeutschen Meisterschaften teil und erreichte dort den 7., den 3. und den 1.Platz. „Das hat total Spaß gemacht und uns so richtig motiviert“, so die Rheinenserin. Weitere Wettbewerbe folgten. Bei der Deutschen Meisterschaft erreichte die Gruppe den 5.Platz und bei der Weltmeisterschaft sogar den 1.Platz.
Als ihre Trainerin aus beruflichen Gründen aufhören musste, löste sich auch die Gruppe von Leufker auf. Da war sie gerade 17 Jahre alt. „Das war sehr schade aber es macht einfach keinen Spaß mehr wenn man niemanden hat der einem noch etwas beibringen kann“, so die junge Frau.
Das ist auch einer der Gründe warum ich jetzt selber als Trainerin arbeite“, sagt die hübsche Blondine die gerade ihr Abitur in der Tasche hat. Sie möchte in ihren Kursen möglichst viel von ihrem Wissen weitergeben und alles aus ihren Schülern herausholen. Und obwohl die Tänzer erst acht Mal geprobt haben, ist sich die Trainerin schon jetzt sicher: „Viele der Elteraner Mädchen haben großes Talent und ich möchte mit ihnen öffentlich auftreten. Das fördert das Selbstbewusstsein der Tänzerinnen. Und wer weiß vielleicht können wir dann auch bald an Wettbewerben teilnehmen.“ krk

Die SG Elte sucht noch weitere Teilnehmer die das Angebot des Hip-Hop-Kursus für über 13-Jährige nutzen möchten. Vor allem werden auch gerade männliche Tänzer gesucht. Die Übungsstunden sind dienstags von 18 bis 19 Uhr .
Und wer die Gruppe für einen Auftritt buchen möchte kann sich bei der SGE Abteilungsleiterin für Gymnastik Stefanie Lake unter der Tel.300496 melden. krk

Keine Kommentare:

Kommentar posten