Dienstag, 5. März 2013

Ferienlager der SG Elte vom 11-17. August 2013


Noch ist es winterlich kalt, doch der Sommer rückt näher und damit auch das Ferienlager der SG Elte, das in diesem Jahr vom 11 bis zum 17. August stattfindet. Zum vierten Mal werden sich 16 junge Erwachsenen, im Alter von 19- 30 Jahren, sowie bis zu 50 Kinder im Alter von 9 – 15 Jahren unter der Leitung von Isabell Fendesack auf den Weg machen, um einige Tage lang in der Natur zu zelten.
Dieses Jahr dauert das Lager einen Tag länger, da wir einen längeren Anfahrtsweg haben“, sagt Lagerleiterin Isabell Fendesack und..
... fährt fort: „Wir fahren etwa 50 Kilometer mit dem Rad, das heißt die Kinder sollten auf jeden Fall sattelfest sein und längere Radstrecken kennen. Im letzten Jahr gab es mit einigen Kindern Probleme deswegen und da waren es nur 20 Kilometer.“
Das man Birgit Sendker wieder als Köchin gwinnen konnte, freut Fendesack sehr: „ das Essen von Birgit kommt bei den Kindern immer super gut an.“
Fendesack, die als Kind selber das Ferienangebot bereits nutzte hat sich in den letzten Jahren als Hauptorganisatorin und Ansprechpartnerin engagiert und kennt sich mit dem Lagerleben nur zu gut aus: „Während des Aufenthaltes ist man Tröster, Krankenschwester, Animateur, Motivationstrainer und auch mal Streitschlichter. Aber wir machen es sehr gerne, denn wir wollen den Kindern eine sinnvolle Ferienbeschäftigung bieten und es lohnt sich auf jeden Fall, weil wir von den Kindern auch viel zurückbekommen, außerdem ist es für uns mit viel Spaß verbunden“

Der Aufenthaltsort ist wie in jedem Jahr geheim. Bekannt ist aber das dass Gelände genügend Platz bietet um dort Fußball - Völker- oder Volleyball spielen zu können. Doch auch Gruppenspiele, Kreativangebote und Spiele wie „Apfel und Ei“, „1 2 oder 3“ und „das Chaos Spiel“ stehen neben dem Schützenfest, der Nachtwanderung und einem Tagesausflug auf dem Programm. Ferner werden bei den Abendshows die Teilnehmer gegeneinander oder auch gegen die Betreuer in lustigen Wettbewerben antreten. Und damit es für „ate Lagerhasen“ nicht langweilig wird lassen sich die Betreuer sicher auch wieder etwas Neues einfallen.
Die Betreuer haben bereits mit der intensiven Planungsphase begonnen. Regelmäßig trifft sich die junge Gruppe, um sich abzusprechen, denn die Arbeit hinter den Kulissen ist aufwendig. Es fängt beim Ausdenken des Mottos mit dazu passendem Sport und Spiel an und endet bei der Aufgabenverteilung am Elternabend, der am 22. Juli stattfindet.
Bis zum 7. Juli sind noch weitere Anmeldungen möglich Zudem suchen die Betreuer auch immer wieder motivierte junge Erwachsene, ab 18 Jahren, die Zeit und Lust haben ehrenamtlich als Lagerleiter mitzufahren. krk


 


Sportgemeinschaft Elte 1974 e.V.


Hallo Zeltlagerfreunde es ist Zeit sich anzumelden!


Wie auch in den letzen Jahren bietet die SG Elte in diesem Jahr wieder ein Jugend-zeltlager an. Dieses findet statt vom

Sonntag den 11.08. - Samstag den 17.08.2013

Mitfahren kann jeder im Alter von 9 - 15 Jahren. Die Kosten für das Zeltlager belaufen sich auf 85 € pro Kind. Jedes Geschwisterkind (ab dem 2. mitfahrenden Kind pro Familie) zahlt 75 €. Anmeldeschluss ist der 07.07.2013.

Der Betrag sollte spätestens bis zum Anmeldeschluss auf das folgende Konto überwiesen werden:

SG Elte 1974 e.V.
BLZ: 403 500 05 (Stadtsparkasse Rheine)
Konto-Nr.:11007663
Verwendungszweck: Zeltlager 2013 + Name des Kindes


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, zählt für die Teilnahme das Datum der Anmeldung. Das Anmeldeformular steht unter www.elte-rheine.de zum Download zur Verfügung und sollte spätestens bis zum Anmeldeschluss ausgefüllt abgegeben werden bei:

Isabell Fendesack, Flöddertstraße 60, 48432 Rheine-Elte
Bei Rückfragen: 05975-9175621


Der Elternabend findet statt am Montag den 22. Juli 2013 im Clubraum der SG Elte.


Bis dahin
Euer Lagerleiterteam




Sportgemeinschaft Elte 1974 e.V.

Anmeldung zum Zeltlager 2012

Zum Zeltlager der SG Elte vom 01.08. - 17.08.2013 melden wir unsere/n Tochter/Sohn hiermit verbindlich an:

Name, Vorname des Kindes: ____________________________________________
Straße, Haus-Nr.: ____________________________________________________
Wohnort: __________________________________________________________
Telefon: _________________________________ Geburtsdatum: _____________

Anschrift der Erziehungsberechtigten während des Zeltlagers:
_________________________________________________________________
Krankenversichert bei (Name und Anschrift der Krankenkasse):
_________________________________________________________________
Leidet Ihr Kind an wichtigen Erkrankungen? ja □ nein □
Wenn ja, welche?____________________________________________________

Nimmt Ihr Kind regelmäßig Medikamente? ja □ nein □
Wenn ja, welche? ____________________________________________________

Ist Ihr Kind ausreichend gegen Tetanus geimpft? ja □ nein □

Ohne Auftrag werden keine Medikamente verabreicht.
Die Teilnahme am Zeltlager beinhaltet die übliche Freizeitbeschäftigungen für Kinder und Jugendliche. Verbote für spezielle Aktivitäten müssen uns mitgeteilt werden. Die Veranstalter haften nur im Rahmen der allgemeinen Aufsichtspflicht. Eine spezielle Unfallversicherung für die Zeit des Zeltlagers besteht nicht. Die Haftpflicht-versicherung der SG Elte haftet nachrangig zur Privathaftpflichtversicherung.

Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Zeltlagerleitung keine Verantwortung für mein Kind übernimmt, wenn es sich den Anordnungen der Zeltlagerleitung wiedersetzt.

Hiermit erlaube ich das Schwimmen in öffentlichen Badeanstalten.

Durch meine/unsere Unterschrift/en bestätige/n ich/wir die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben

__________________________________________
Ort/Datum Unterschrift der Erziehungsberechtigten


Infozettel Jugendzeltlager der SG Elte

Vom 11.08. - 17.08.2013

Treffen zur Taschenabgabe am 11.08.2013 um 09.30 Uhr am Jugendheim Elte und Verabschiedung durch Pastor Pana. Gegen ca. 10.00 Uhr dann Abfahrt zum Zeltlager.

Ankunft in Elte am 17.08.2013 zwischen 18 und 19 Uhr.

Gepäckliste
Schuhe Waschzeug Kleidung Sonstiges
Feste Schuhe Handtücher Pullover Teller (tief)
Sportschuhe Zahnbürste/Zahnpasta Jacke Tasse
Duschzeug T-Shirts Besteck
Hosen Geschirrtuch
Badezeug Taschenlampe
Unterwäsche Schlafsack
Socken Luftmatratze
Regenjacke (bitte auf dem Fahrrad mitgeben)
Was sonst noch wichtig ist:

Unbedingt zu Hause lassen:
Mp3-Player, Handy o.ä., Schlechte Laune, Unnötige Wertsachen

An- und Abreise zum Zeltlagerplatz:
Da wir mit dem Fahrrad zum Zeltlager fahren, wird ein verkehrstüchtiges Fahrrad benötigt.
Die Radstrecke beträgt in diesem Jahr knapp 50km. Ihr Kind sollte unbedingt sattelfest sein und längere Strecken fahren können!!!

Fahrradhelm:
Wir empfehlen, dass die Kinder für die Radtour und für evtl. Radfahrten im Zeltlager einen Fahrradhelm tragen.

Taschengeld:
5-10 € sind ausreichend!


Während des Zeltlagers ist die Lagerleitung in wichtigen Fällen unter der Telefon-Nr. 0151 - 41844217 (Isabell Fendesack) erreichbar.

Wichtig!!
Bitte beschriften sie die Kleidungs- und Gepäckstücke mit dem Namen Ihres Kindes. Gerade bei gleichartigen Gepäckstücken kommt es immer wieder zu Verwechslungen. Achten sie bitte darauf das die Taschen fest und robust sind.

Versichertenkarte der Krankenkasse und ggf. Medikamente namentlich gekennzeichnet bei der Abfahrt abgeben



Wir würden uns über Kuchenspenden u.a. für den Hinweg sehr freuen. Einen Liste wird am Elternabend zur Verfügung stehen. Falls Sie am Elternabend nicht teilnehmen, aber einen Kuchen spenden möchten, melden Sie sich einfach dafür eben unter 05975-9175621 (Isabell Fendesack, hierfür bitte nicht die Handynummer wählen), um die Einteilung besser planen zu können.


Euer Leiterteam

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten