Dienstag, 30. Juli 2013

Familienfest der Feuerwehr Elte



Zum Familienfest der Feuerwehr Elte trafen sich Jung und Alt bei Familie Sendker „Am Kellersberg“ in Elte. Nach der Begrüßungsrede lud  Löschzugführer Udo Vater erst einmal zu Kaffee und Kuchen ein. Was anschließend folgte war eine Miniolympiade mit alters gemischten Gruppen. In verschiedenen Spielen wurden Kleiderbügel geworfen, Wasserbecher um die Wette weiter gereicht, Bälle durch Schläuche gerollt und noch so einiges mehr.  Die Siegergruppe erhielt
einen Wanderpokal den es in zwei Jahren zu verteidigen gilt.
Nach einem lustigen Nachmittag wurde der entstandene Hunger mit lecker Gegrilltem gestillt und der große Durst gelöscht. Für die kleineren Kids gab es einen riesigen Sandhügel in dem die Kinder nach Herzenslust buddeln und prima matschen konnten. Für die größeren Kids wurde eigens eine Torwand aufgestellt.
Freiwillige des Offizierscorps der Schützengilde Elte unterstützten den ganzen Tag beim zapfen, grillen und bewirten. Nicht nur das Organisations-Team der Feuerwehr, Theo Freckmann, Michael Hesping, Rainer Sendker und deren Ehefrauen, sondern die ganze Feuerwehr Elte bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung, denn erst durch ihre Mithilfe gelang es ein tolles das Familienfest auf die Beine zu stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten