Montag, 26. Mai 2014

Mach Mit - Sing Mit



-krk- Durch einen Afrika-Aufenthalt der Elteranerin Sarah Wild lernte diese Pater Vincent Nakaana in der Gemeinde Katimba kennen. Damals war dieser noch Sekretär von Bischof von Masaka und unter anderem für aidskranke Waisenkinder zuständig. Der Kontakt hielt über den Aufenthalt von Wild hinaus. Es entstand eine freundschaftliche
Bande zur Elteraner Kirchenband Emmaus in der Kirchengemeinde St.Ludgerus in Elte. Seit dem setzen sich viele Elteraner für die Arbeit von Pater Vincent ein.


Seit Mitte Mai ist Father Vincent Nakaana aus Uganda nun zu Besuch in Elte.
Aus diesem Anlass möchte der Freundeskreis Pater Vincent einen Gottesdienst mit afrikanischen Gesängen gestalten“, sagt Margret Reeken, Mitglied des Freundeskreises. Zu diesem musikalischen Projekt wird die Chorleiterin Sigrid Ricken aus Rheine, Lieder mit typischen Rhythmen und Klängen afrikanischer Gesänge an drei Abenden einüben. „Wir suchen noch weitere engagierte Sänger, aber auch Musiker, die Freude am Singen oder Musizieren haben und mitmachen möchten“, so Reeken
Die erste Probe ist am heutigen Dienstag 27. Mai um 19 Uhr im neuen Pfarrzentrum in Elte geplant. Weitere Proben folgen am 3. und 10. Juni, ebenfalls um 19 Uhr im neuen Pfarrzentrum. Der Gottesdienst selbst findet am Samstag 14. Juni um 19 Uhr in der Ludgeruskirche in Elte statt. Pater Vincent Nakaana wird ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten