Dienstag, 3. Juni 2014

Pfingstkirmes in Elte


-krk- Mit Karussells, Loswagen und Autoscooter lockt am Pfingstwochenende die Kirmes auf dem Dorfplatz in Elte.
Diese schöne kleine Familienkirmes zieht mit duftenden Mandel-, Imbiss- und Ausschankwagen meist auch viele auswärtige Besucher an. Mit dabei sind wie immer die Klassiker unter
den Fahrgeschäften - der Autoskooter und die Schiffsschaukel. Weitere bunte Attraktionen werden sicherlich alle Kirmesfans begeistern und akute Drehschwindelgefahr droht wieder beim Besuch der Karussells.Die Schiffsschaukel verspricht wieder eine spektakuläre Schaukelfahrt, während zeitgleich zu den Fahrgeschäften auch wieder die Händler ihre Stände öffnen.


So sind holländische Lakritz-Spezialitäten der Renner am Süßwarenstand von Pascal Leding. Ob süß, leicht salzig, mit Honiggeschmack oder auch in anderen Geschmacksrichtungen – für jeden Lakritz-Liebhaber ist etwas dabei“, sagt der Elteraner. Selbstverständlich gibt es nicht nur Lakritz sondern auch jede Menge Fruchtgummis, Bonbons, Lutscher und viele andere Süßigkeiten an seinem Stand zu kaufen. 


Die Kirmes beginnt am Samstag 7. Juni um 14.00 Uhr und geht am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils um 11 Uhr weiter. Ende des bunten Treibens ist am Samstag um 23 Uhr und an den beiden anderen Tagen um 22 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten