Freitag, 20. November 2015

Lesung mit Usch Hollmann ausverkauft


Krk-. Noch gar nicht beworben und schon ausverkauft! Die Lesung „Casanova auf Schloss Dux“ mit Usch Hollmann und Heiner Eckels die am Sonntag 15. November um 17. Uhr in der Gaststätte „Zum Splenterkotten“ stattfindet ist ausverkauft, melden jetzt die Organisatoren der Projektwerkstatt „Dorfattraktivität und Tourismus“ der Elter Bürgerinitiative Dorf.Land. Zukunft.

Wir waren schon
glücklich das es geklappt hat Usch Hollman wieder nach Elte zu holen und jetzt ist die Lesung, ohne groß beworben worden zu sein, bereits ausverkauft“, freut sich Organisatorin und DLZ Mitglied Mathilde Hövels.


Seit vielen Jahren ist Usch Hollmann eine feste Größe in der Rheiner
Literatur - und Kabarettszene. Die Rheinenserin und der Detmolder Heiner Eckels, bis 2012 Professor für Gesang an der dortigen Musikhochschule und nach wie vor aktiver Seminarleiter für Sprecherziehung, kennen sich seit langem. Immer wieder schließen sie sich für unterschiedliche Lesungen als Sprecher-Duo zusammen und erarbeiten Texte für gemeinsame Auftritte. Und wer die Beiden bereits in Aktion gesehen hat, der weiß, dass sie nicht einfach nur lesen werden, sondern auch immer wieder lustige Geschichten aus ihrem Alltag einfließen lassen.

Besonderheit an diesem Abend ist, dass nicht nur der Hörsinn angesprochen wird, denn Markus Wältring, Gastwirt des „Splenterkottens“ verwöhnt den Gaumen der Zuhörer mit kulinarischen Köstlichkeiten. Die Besucher dieser Veranstaltung dürfen sich also sowohl auf literarische wie kulinarische Delikatessen freuen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten