Freitag, 6. Juli 2018

DLZ Tanzprojekt


-krk- Um Tanz und Bewegung geht es am 25., 26. und 27. Juli beim Tanzprojekt des Ferienprogramms der Bürgereinitiative Dorf.Land.Zukunft., bei dem nur noch wenige Plätze frei sind.
In unseren „Tanz-Ferien“ steht vor allem
die Freude an der rhythmischen Bewegung und jede Menge Spaß im Vordergrund“, sagt die Organisatorin des Elter Ferienprogramms. Das Angebot dass gleich über drei Tage stattfindet, bietet den Kids die perfekte Mischung sich beim Tanzen richtig auszupowern und an der eigenen Choreographie zu feilen, um so Körper und Geist zu fordern.
Unter der fachkundigen Anleitung der Betreuerinnen Tessa Schäche und Lara Rühmer, die selbst tanzerfahren sind, soll eine coole Choreografie für den Sommer erarbeitet werden, bei der auch die Kreativität der Jugendlichen gefragt ist. Täglich wird je 2 ½ Stunden lang an neuen Schritten, Techniken oder vielleicht auch an einer coolen Hebefigur gearbeitet, die dann verinnerlicht werden können um am Ende vielleicht sogar den Eltern vorgeführt zu werden. Dazu gibt es heiße Beats die einen mitreißen und das Tanzbein schwingen lassen.

Mitmachen können Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Dabei ist nicht relevant ob diese aus Elte oder der Umgebung kommen. Treffpunkt ist an der Sporthalle der SG Elte. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro und die Anmeldungen werden telefonisch unter 05975 9191966 entgegen genommen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten