Montag, 24. Juni 2019

Dankeschönfest der Ludgerusschützengilde Elte

-krk- Zum wiederholten Male wurde die idyllisch gelegene Vogelstange zum Treffpunkt für ein geselliges Miteinander – dem Dankeschönfest der Ludgerusschützengilde Elte. Herzlichkeit und Harmonie, getragen von
zuvorkommender Gastlichkeit schufen dazu die richtige Atmosphäre.

Weil ihr mit Eurer ehrenamtlichen Arbeit entscheidend zum Erfolg des Schützenvereins und des Schützenfestes beigetragen habt, möchten wir Euch mit unserem Fest einfach einmal Danke sagen“, sagte der 1. Vorsitzende der Ludgerusschützengilde Elte, Ulrich Limbrock, zur Begrüßung. 

Wieder waren es die guten Geister des Vereins, die auf dem Gelände, an Stehtischen, unter Pavillions idyllische Treffpunkte für wechselnde Gesprächsrunden geschaffen hatten oder am Grill, agierten. Die zahlreichen Leckereien fanden auch umgehend Abnehmer, die sich das leckere Grillfleisch und das ein oder andere kühle Blonde schmecken ließen. 
Selbstverständlich marschierte auch der Spielmannszug der Ludgerusschützengilde auf und brachte den Anwesenden ein Ständchen. Angeführt wurden die Musikanten dabei wie immer von ihrer Tambourmajorin Yvonne Mersch. Nach Hause gegangen wurde dann auch erst, nachdem das letzte Fäßchen Bier geleert und auch der ein oder andere „Rote“, Grüne“ oder auch ein gewisser Nordsturm die Runde gemacht hatte.


Keine Kommentare:

Kommentar posten