Mittwoch, 24. Oktober 2012

Frauen SGE - TuS St. Arnold




Eltes Sturmführerin Jennifer D`Errico tat sich schwer gegen die dicht gestaffelte Gästeabwehr.

Die Durchschlagskraft im Spiel nach vorne fehlte dem Frauenteam der Sportgemeinschaft Elte wieder einmal bei ihrer 0:3 (0:1) Heimniederlage gegen TuS St. Arnold. Im Elter Sportpark reichte den „Kickerinnen von der Schwanenburg“ eine gut organisierte Abwehrreihe um Linda und Mareike Schnellenberg nicht um endlich die ersten Punkte dieser Saison einzufahren. Eltes Prunkstück die Defensive (mit Christina Rohe besitzt die SGE sicher eine der besten Torhüterinnen der Liga) ließ dem Gast ...
...in der 1.Halbzeit nicht viel zu. Auch das 0:1 (24.Minute) wäre bei etwas konsequenteren Einschreiten sicherlich vermeidbar gewesen. Zu Beginn der 2.Hälfte dominierte Elte plötzlich das Geschehen und drückte den Gast weit zurück vor ihr eigenes Tor. Eltes Sturmspitzen Jennifer D`Errico und Lena Kersting schafften es aber nicht sich entscheidend gegen ihre kompromisslos agierenden Gegenspielerinnen in Szene zu setzten. Nachdem diese Drangzeit der Sportgemeinschaft nicht zum erhofften Erfolg führte und St. Arnold, in der 55.Minute, nach schönem Konter auf 0:2 erhöhte, schien das Spiel entschieden. Doch die SGE, um ihre Spielführerin Hanna Vogedes, gab sich noch nicht geschlagen und versucht nun selbst über Konter zum Erfolg zu kommen. Jedoch St. Arnolds Abwehr stand auch sehr gut und ließ Elte keine Torchance mehr zu. Die endgültige Endscheidung dieser Begegnung fiel in der 70. Minute als dem Gast der 0:3 Endstand gelang. Krk
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten