Samstag, 11. Oktober 2014

Spende "Rodde Igels"


-krk- Rainer Sendker ist es zu verdanken das der „TC Rodde Igels“, der seit vielen Jahren schon Spenden für die Kinderkrebshilfe sammelt, nun eine Spende in Höhe von 655 Euro erhielt. Der Elteraner baute den Vogel für das Stadtkaiserschießen, das von der Schützengemeinschaft Rheine e.V. initiiert wurde. Für seine Arbeit wollte der Markisenbauer keinen Lohn. Er bat lediglich um eine Spende für die „Rodder Igels“. Ingrid Overesch Vorstandsmitglied der Schützengemeinschaft war so begeistert von der Idee, das sie sich gleich ein Sparschwein schnappte und während der Stadkaiserballs Spenden sammelte. Den Erlös dieser Aktion erhielt nun Günter Heeke der 1. Vorsitzende der „Rodder Igels“.


Keine Kommentare:

Kommentar posten