Mittwoch, 29. Juli 2015

Heinrichseiche


-krk-„Das Feiern ist des Heinrichs Lust ...“, so oder so ähnlich wird es wohl aus den vielen Mündern geklungen haben, als sich beim Namensfest des heiligen Heinrichs, 13 Männer und eine Frau, am Mühlenbach in Elte trafen, um dort
zu schauen ob die Heinrichseiche seit dem letzten Heinrichstag auch gewachsen und dicker geworden ist.


Die Begrüßung der vielen Heinrichs war nicht die Selbe wie in den vorangegangenen Jahren, denn der Ausrichter der Feier, der gleichzeitig auch einer der Initiatoren dieses schönen Brauchtums ist, Heinz Pöpping, konnte aus gesundheitlichen Gründen, nicht an dem Namensfest teilnehmen. Doch die Anwesenden freuten sich, dass überhaupt so viele Heinriche, Heinze und eine Heike gekommen waren, um sich Zeit für ein Plauderstündchen unter „ihrer Eiche“ nehmen.


Auch der inzwischen stattliche Baum lässt sich nicht unterkriegen und wächst und wächst, sehr zur Freude der vielen Namensvettern in Elte. Allerdings ist das gute Stück inzwischen so groß geworden, das in diesem Jahr nur noch der Umfang und der Durchmesser gemessen werden konnte. „Zu Anfang kletterte ein Heinrich noch auf eine Leiter um die Höhe der Eiche anzupeilen, dann musste eine lange Angelrute zur Hilfe genommen werden und zum Schluss konnten wir das Problem mit einem Hubwagen lösen“, berichtet Karl-Heinz Reeker. In diesem Jahr würde die Höhe des Baumes noch nicht einmal geschätzt werden. „Ohne passendes Equipment kommen wir da einfach nicht ran und außerdem warten wir auf Heinz, ohne ihn ist es einfach nicht dasselbe“, sagt der Elteraner.

Der Umfang der Heinrichseiche,in einem Meter Höhe beträgt aktuell 1,26 Meter und der Durchmesser 41,8 Zentimeter. Ganze fünf Zentimeter kamen beim Umfang und 2,3 Zentimeter beim Durchmesser dazu. Ein tolles Ergebnis und so gab es mehr als nur zufriedene Gesichter bei den Heinrichs. Nachdem unter der Eiche noch einmal auf das Wohl der Heinrichs und des Baumes angestoßen wurde, feierten die Teilnehmer ihren Namenstag mit Umtrunk und Grillen in „Pöppings-Speicher“.






Keine Kommentare:

Kommentar posten