Sonntag, 24. April 2016

Abriss des alten Pfarrheims in Elte



-krk- Die Tage des alten Pfarr-und Jugendheims sind gezählt. Denn der Abriss hat seit letztem Montag begonnen. Für viele Elteraner eine komische Vorstellung, dass
dieses Gebäude plötzlich aus dem Ortsbild verschwindet, mit dem sie so viele Erinnerungen verbinden. Sei es die Kommunionvorbereitung, die Treffen von Landfrauen, Kolpingfamilie und der Elter kfd, die Proben des Kinderchores und des Spielmannszuges, die zahlreichen kirchlichen Jubiläen, die vielen Adventsbasare, dem Neujahrstreffen oder aber auch die „Teeküche“ – dem Treffpunkt für viele Generationen Elteraner Jugendlicher. Jetzt steht ein großer grüner Container vor dem alten Gebäude, der erste Sperrmüll liegt bereits vor dem Haus und schon bald wird hier kein Stein mehr auf dem anderen stehen.












Keine Kommentare:

Kommentar posten