Donnerstag, 18. Mai 2017

2. DLZ Ferienprogramm in Elte


-krk- Die Bürgerinitiative Dorf.Land.Zukunft. bietet auch in diesem Sommer wieder ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche, der verschiedensten Altersgruppen, an. Ob Sport, Ausflüge oder kreative Angebote – für jeden ist etwas dabei. Erstmals wird
die Bürgerinitiative dabei auch vom jfd Rheine unterstützt aber auch das Hot „Alte Dame“ aus Mesum, einige Elter Vereine und mehrere Ehrenamtliche beteiligen sich wieder an dem Programm.
Die Aktion startet bereits am ersten Ferientag, am 17. Juli mit einem Tanzprojekt des jfd´s, das über einen Zeitraum von vier Tagen, im Rahmen des Kulturrucksackes NRW, stattfindet. Die ganze Woche über werden viele weitere Aktivitäten angeboten. So bietet das HOT Alte Dame zum Beispiel die Aktion „Graffitti – Leinwände“, die Elter Landfrauen einen Spielplatznachmittag und die Ludgerus Schützengilde Elte das „Sportschießen“ an. Beim Projekt „Schminken für Anfänger“ bei dem Mädchen jede Menge Tricks und Tipps für ihr eigenes Make-up bekommen, werden auch Fragen wie zum Beispiel: „Was tun bei Unreinheiten?“, „Wie schminke ich ein tolles Augenmake-up für Schule / Freizeit / Party?“ oder „Wie bringe ich meinen Mund richtig zur Geltung“ beantwortet. Damit die Mädels das Erlernte dann auch zu Hause anwenden können, erhalten alle Teilnehmer, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, eine Make – up Überraschung die sie mit nach Hause nehmen dürfen.
In der darauf folgenden Woche wird von kreativen bis künstlerischen Angeboten hin zu sportlichen und handwerklichen Inhalten alles dabei sein. Geplant sind dann zum Beispiel: ein Abenteuertag im Wald, selbstgemachte Pralinen, Nagelbilder, das Gestalten von Puzzeln und Kartenspielen, Schmetterlingsbilder und ein Tag im Kletterwald Ibbenbüren. Da in der 3. Ferienwoche das Zeltlager der SG Elte stattfindet sind hier keine Angebote geplant. Doch in den darauf folgenden Wochen gibt es weitere Aktionen wie „Karate für Jungen und für Mädchen“ und das „Hör-zu-Kopfkino“.
Ich freue mich das ich ein tolles Ferienangebot für die Elter Kids auf die Beine stellen konnte und hoffe nun dass es den Kindern gefällt“, sagt die Organisatorin des DLZ- Ferienprogramms, Karin Kühling.
Flyer für das Programm würden schon in Kürze in der Schule verteilt und bei der Tankstelle Homann und der Sparkasse ausgelegt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten