Sonntag, 6. September 2020

Dringend Futter- und Sachspenden für Hunde und Katzen benötigt!


Der Winter naht!“

Hierbei geht es nicht, wie man glauben könnte, um den Leitspruch der Familie Stark aus der Fernsehserie „Game Of Thrones“ sondern um das Leid der Tiere in unseren Tierheimen, Auffangstationen und in ausländischen Sheltern.

Wer schon einmal gemeinsam mit einem Haustier wie einem Hund oder einer Katze gelebt hat, weiß, welche wichtige Rolle Tiere in unserem Leben haben können. Deshalb...

verdienen auch unsere vierbeinigen Freunde eine respektvolle Behandlung sowie angemessene Lebensbedingungen. Und gerade in südlichen Gefilden sowie in Ländern mit niedrigerem Einkommensdurchschnitt sind Hunde und Katzen häufig die Leidtragenden. So manchen Monat sitzen die Angestellten der Tierheime ratlos über den Futter- und Tierarztrechnungen. Dann sind Sachspendenübergaben wie Weihnachten mitten im Jahr!

Sachspenden sind so viel mehr als nur Futter und Zubehör....

Sie bedeuten für die Tierschützer vor Ort ein paar Sorgen weniger und für die Tiere Lebensqualität, Hoffnung, einen wohlig vollen Bauch und etwas Abwechslung vom tristen Heimleben. Das Spielen oder die einfache Möglichkeit, sich in eine kleine Hütte oder ein eigenes Körbchen zurückziehen zu können, lassen den Körper und die Seele nach den vielen schrecklichen und traumatisierenden Erlebnissen oftmals langsam gesunden. Leinen, Halsbänder und Geschirre ermöglichen, dass ehrenamtliche Helfer hin und wieder die Hunde ausführen und ihnen ein klein wenig von der großen, weiten Welt hinter den Gitterstäben zeigen können.

Um in den karg ausgestatteten und eisig kalten Stationen, einen wirklich „sicheren Hafen“ für die Streuner zu schaffen, werden sehr viele Fleece-Decken (kosten bei Kik nur knapp 2 €) Hundedecken, Handtücher, Hundekörbchen und Hundehütten benötigt. (Aufgrund der Hygiene bitten wir Dich, diese vor der Abgabe zu waschen).




Auch vor Ort helfen...

Doch nicht nur im Ausland auch hier direkt vor Ort ist jede Futter- oder Sachspende mehr als willkommen. So braucht die Wildtierrettung Rheine und Umgebung immer dringend Unterstützung.

Hier findest Du deren Wunschliste auf Amazon: https://www.amazon.de/gp/aw/ls/ref=cm_wl_rlist_go_o/261-7120219-7679604?ie=UTF8&lid=168T6D6BPR2ZO&ref_=cm_wl_rlist_go_o&ty=wishlist&fbclid=IwAR2FW8MMjww8Nw4vIpyDt0LaJLCPNsznyQLWlo9DQMcV4sCiIC8Dt9k1f30

    

      Alle weiter dringend benötigten Sachen findest Du hier:

  1. Hunde- und Katzenfutter (egal ob Nass oder Trockenfutter)

  2. Futter für sensitive Hunde und Katzen (z.B. Nierenspezialnahrung von Vetconcept)

  3. Welpenmilch und Welpennahrung

  4. Katzen-Aufzuchtsmilch

  5. Kauknochen und Leckerlis

  6. Hundeleinen, Geschirre und Halsbänder

  7. Kuschelhöhlen, Transportboxen, Stoffbetten...

  8. Decken, Handtücher, Fleece-Decken...

  9. Hundekörbchen und Hundehütten

  10. Hunde- und Katzenspielzeug (Tennis- oder Tischtennisbälle, Seile...)

  11. Futterschüsseln

  12. Katzenkratzbäume

  13. Katzentoiletten (neuwertig)

  14. Katzenstreu

  15. Baby- und Kleinkindermützen (für Eichhörnchen und Hasenbabys)

  16. Gitterboxen

    Hygieneartikel

  1. Floh- und Entwurmungsmittel für Katzen und Hunde

  2. Pflegeartikel wie Bürsten, Krallenscheren, Flohkämme...

  3. Futterergänzungsmittel und Öle (z. B.:Vitamine, Lachsöl oder Gelenkpulver)

  4. Wattepads

  5. Einmalhandschuhe

  6. Desinfektionsmittel

  7. Hundeshampoos

  8. Zeckenzangen

  9. Hundewindeln

  10. klassische Augentropfen

  11. Wunddesinfektionsspray etc.

  12. Verbandsmaterial

  13. Erste-Hilfe-Kästen (abgelaufen)

  14. Salben gegen Entzündungen und Verbrennungen

  15. Spritzen und Kanülen

  16. Einweg-Unterlagen

  17. Rotlichtlampen und Warmlichtlampen

  18. elektrische Schermaschinen und Ersatzscherköpfe

  19. Rasierer (Einwegrasierer, Rasierer mit Ersatzklingen)

  20. Hundekämme und Bürsten

  21. Scheren mit runder Spitze

  22. sonstige Tiermedizin

  23. Waschmittel

  24. Küchenrollen

  25. Pinzetten

  26. und vieles mehr

Mit deiner Futterspende helfen wir Tieren denn Futter rettet Leben. Es ist die Grundlage, um notleidenden Vierbeinern eine Zukunft zu ermöglichen. Wir nehmen daher auch geöffnete Trocken-Futtersäcke an, diese bitte so verschließen, dass sie transportfähig sind. Auch abgelaufenes Trockenfutter (bis zu 6 Monate nach Ablaufdatum) darf gerne gespendet werden.

                                            Vielen lieben Dank!!!




Du möchtest selbst einer geschundenen Hundeseele ein neues Zuhause geben? Dann schau mal hier:

http://www.hundepfoten-steinfurt.de/Aktuelles



Hier hab auch ich unsere Lilli gefunden. (Fotos stammen aus dem Tierheim in Ungarn und vom Transport nach Deutschland)







Keine Kommentare:

Kommentar posten